-

#AddingColorToLives-Projekt erhält Auszeichnung der UNWTO für Innovation

Das #AddColorToLives-Projekt macht einen Unterschied im Leben gefährdeter Jugendlicher. Wir freuen uns, als Gewinner des UNWTO-Preises für Exzellenz und Innovation im Tourismus geehrt worden zu sein.

Adding Color to Lives

Adding Color to Lives, das authentische und innovative Projekt von Park Inn für Kunst in der Community, bringt Jugendliche in schwierigen Lebenslagen zusammen und gibt ihnen die Möglichkeit, sich durch Kunst auszudrücken. So entsteht ein dauerhafter Einfluss auf die Community und gleichzeitig findet eine Auseinandersetzung mit dem kulturellen Erbe statt. Die Verbindung unserer farbenfrohen Marke Park Inn mit „Adding Color to Lives“ ist problemlos herzustellen. Im Rahmen dieses Programms stellen die Park Inn by Radisson Hotels eine langfristige Beziehung zu Gruppen gefährdeter Jugendlicher in der Umgebung her. Im Mittelpunkt des Programms steht die Entwicklung beruflicher und persönlicher Fähigkeiten und die Organisation von Projekten in der Community.

Das Adding Color to Lives-Programm wird 2017 mit dem ersten Wandbild in den USA in Sharon, Pennsylvania, fortgesetzt. Dies ist ein großartiges Projekt zur Unterstützung des International Year of Sustainable Tourism for Development der UN.

UNWTO

Die World Tourism Organization (UNWTO) ist die für die Förderung eines verantwortungsbewussten, nachhaltigen und allgemein anerkannten Tourismus zuständige Institution der Vereinten Nationen. Die UNWTO fördert Tourismus als Motor von Wirtschaftswachstum, inklusiver Entwicklung und nachhaltigem Umweltschutz und bietet Leitung und Unterstützung durch weltweite Propagierung von Know-how und Tourismusrichtlinien.

Die UNWTO hat die Beiträge von angesehenen Wissenschaftlern, Führungspersönlichkeiten sowie von mehr als 60 öffentlichen und privaten Initiativen und von Nichtregierungsorganisationen anerkannt und ausgezeichnet. Ihre Erfolge sind eine Anregung für die Entwicklung eines konkurrenzfähigen, nachhaltigen Tourismus auf lokaler, nationaler, regionaler und internationaler Ebene.

Die Beiträge der Preisträger entsprechen den Richtlinien, Prioritäten und dem Arbeitsprogramm der UNWTO, beispielsweise dem Global Code of Ethics for Tourism und den Prinzipien und Standards der Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN.

Die Preise wurden auf der International Tourism Trade Fair in Madrid, Spanien, verliehen. Weitere Gewinner sind ANVR (niederländischer Touren- und Reiseanbieter), Govardhan Ecovillage sowie Tony und Maureen Wheeler, Gründer von Lonely Planet.

css.php