-

Fondue, Schokolade und Leckerli – Zürich kulinarisch erleben

Das idyllische Zürich ist ein wahres Paradies für Genießer und mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten das ganze Jahr über, aber besonders auch in der Winterszeit, ein hervorragendes Reiseziel. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Streifzug durch Zürich und lassen Sie sich von den vielen Köstlichkeiten und Spezialitäten des gleichnamigen Kantons verwöhnen. Damit Sie bei der großen Auswahl an Leckereien nicht den Überblick verlieren, haben wir eine kleine Auswahl der vielen Schweizer Spezialitäten in Zürich für Sie zusammengestellt.

Gesundes Frühstück mit Tradition

Beginnen Sie Ihre Reise in Zürich mit einem stärkenden und gesunden Frühstück, sodass Sie optimal für Ihre Erkundungstour gewappnet sind. Wie wäre es denn mit einem Müsli? Noch besser, einem Birchermüesli. Mit diesem Knusperfrühstück gönnen Sie sich ein wahres Schweizer Original. Das ursprünglich von dem Züricher Arzt Dr. Bircher-Benner als „Apfeldiätspeise“ kreierte Müsli ist schnell zubereitet und schmeckt mit seinem süßlich-saurem Aroma einfach grandios. Wussten Sie schon, dass dieses Frühstück als Kultspeise der Ökobewegung gilt? Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie in Zürich von dem „Salbeimüsli“ hören! Denn dahinter verbirgt sich keine Alternative zum Birchermüesli, sondern vielmehr eine deftige Hauptspeise: nämlich ausgebackene Salbeiblätter.

Schweizer Fleischfondue und vorzüglicher Käse

Nach einem aufregenden Vormittag sollten Sie unbedingt die Oldtimer-Tram besuchen, denn neben einer spannenden Route durch die schöne Stadt Zürich, genießen Sie darin ein Fleischfondue der besonderen Art. Sightseeing und Genuss in einem – was wünschen Sie sich mehr? Falls Sie am Mittag lieber zu Fuß in Zürich unterwegs sein sollten, können Sie in der schnuckeligen Tram auch für den Abend einen Tisch reservieren und neben dem leckeren Essen auch die vielen Lichter der Stadt bewundern. Es lohnt sich! Neben dem Fleischfondue besticht der Kanton mit exquisiten Käsesorten und ist somit auch für Vegetarier ein wahres Schlaraffenland. Die ansässige Käserei Chäs Vreneli vertreibt ihren erstklassigen Käse im Käsegeschäft am Münsterhof im Herzen Zürichs und auch an die Schweizer Airlines und ist dadurch weit über die Grenzen der Schweizer Stadt hinaus bekannt. Um den Geschmack des Schweizer Käses zu vollenden, raten wir Ihnen, eine der zahlreichen Weinsorten Zürichs dazu zu probieren. Denn das Züricher Weinland ist mit unglaublichen 218 ha Rebfläche der größte Weinbaukanton der Deutschschweiz und versorgt Sie so mit exzellentem Weißwein und Rotwein, besonders von Bedeutung sind hierbei der Riesling-Silvaner, Räuschling sowie der Blauburgunder.

Schokolade in der Schweiz

 

Süße Sünden, die sich lohnen

Sie wünschen sich lieber einen süßen Abschluss Ihres eindrucksvollen Tages in Zürich? Für alle Naschkatzen steht Zürich vor allem für Schokolade. Neben zahlreichen Confiserien ist das Café Felix des Familienunternehmens Teuscher die erste Anlaufstelle, nachdem der Gründer Dolf Teuscher den Champagnertrüffel erfunden haben soll. Ebenso bekannt ist wohl die Schokoladenfabrik Lindt & Sprüngli, welche in Zürich ihre Wurzeln hat. Nur wenige Kilometer von Zürich entfernt, in Kilchberg, haben Sie die Möglichkeit, ihre eigenen Schokoladen-Kreationen zu zaubern und als wahrer Maitre Chocolatier das Land der Schokolade zu verlassen. Ein passendes Souvenir für die Lieben zu Hause ist das Züricher Leckerli. Das lebkuchenartige Gebäck, bestehend aus Marzipan, wird Sie geradezu verzaubern – besonders empfehlenswert für die Weihnachtszeit.

Nach den zahlreichen Eindrücken und kulinarischen Köstlichkeiten von Zürich können Sie sich entspannt im stilvoll eingerichteten Park Inn by Radisson Zürich Airport Hotel mit erstklassigen Annehmlichkeiten wie Elite-Betten entspannen. Falls Sie ein schlechtes Gewissen nach dem Genuss vielen Leckereien haben sollten, können Sie sich zudem im Fitnessstudio mit Cardiogeräten und Gewichten rund um die Uhr fit halten.

 

© Tonygers (Titelbild), © cclickclick (Foto 1)

css.php