-

Außergewöhnliche Cafés & Bars in München

Wenn es draußen langsam kalt und ungemütlich wird, ist eine Städtetour eine schöne Art des Tapetenwechsels. Statt an regnerischen Wochenenden mit einer Decke auf der Couch zu liegen, kann man es sich auch wunderbar in einem gemütlichen Café in einer spannenden Stadt bequem machen. Dafür ist beispielsweise München bestens geeignet, weil man hier einfach die schönsten Cafés und Bars in ganz Süddeutschland findet. Wir haben uns für Sie auf Streifzug begeben.

 

Wir starten unsere Tour mitten auf der Residenzstraße, einer noblen Einkaufsstraße im Herzen Münchens. Dort befindet sich das Stereo Café, das man durch einen unscheinbaren Hauseingang erreicht. In der ersten Etage des Altbaus kann man sich mit einem hausgerösteten Kaffee an das große Bogenfenster setzen und dem Treiben der Einkaufsstraße zusehen. Aber auch im Café selbst gibt es viel zu gucken. Ebenso wie beim Geschirr und Mobiliar ist bei den Speisen und Getränke die Liebe zum Detail erkennbar. Zum hausgemachten Banana Bread empfehlen wir eine Zitronengraslimonade.

Volle Maschinenpower

Auch wenn wir bei der tollen Aussicht den ganzen Vormittag im Stereo Café verbringen könnten, geht es jetzt weiter zu Münchens Kaffee-Experten. Einmal quer durch die Innenstadt und wir stehen vor den Türen des Koffein-Mekkas: Man Versus Machine. Das Café hat sich der Speciality-Coffee-Bewegung verschrieben: Hier betrachtet man Kaffee als höchsten Gourmet-Genuss und verwendet folglich nur die reinsten und besten Zutaten. Und auch die Zubereitung ist höchste Präzisionsarbeit. Der Kaffee wird auf einer handgebauten Probatone geröstet und anschließend auf einer ebenfalls handgefertigten La Marzocco Strada Siebträgermaschine aufgebrüht, alles komplett mechanisch. Die Maschinen im Namen des Cafés stammen also nicht von ungefähr.

Gemütlichkeit kennt keine Grenzen

Mindestens so schön wie zuhause ist es auch in der Bar Niederlassung. In wunderbarer Wohnzimmer-Atmosphäre flackert hier an kalten Abenden der Kamin. Sonntags schaut man gemeinsam den Tatort. Neben einem wechselnden Bier des Monats kann man (theoretisch) bis zu 80 Sorten Gin probieren. Wer nach der Degustation ein besonders gutes Hotelbett benötigt, liegt im Park Inn Hotel München richtig. Die exzellenten Betten versprechen erholsamen Schlaf und das üppige Frühstücksbuffet bringt Sie am nächsten Tag schnell wieder auf die Beine.

 

Weitere tolle Café und Bar-Highlights finden Sie auf unserer Grafik – auch zum Mitnehmen für Ihren Städtetrip geeignet.

ParkInn Inforgrafik zu Cafés und Bars in München

css.php