-

5 Gründe Bukarest zu lieben

Auf dem Weg nach Bukarest? Dann müssen Sie diese fünf Plätze, empfohlen von Patricia Iordache, auskundschaften. Sie ist in der Stadt aufgewachsen und weiß, was Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Die rumänische Hauptstadt Bukarest hat in den letzten Jahren eine steile Entwicklung erlebt und wandelt sich zu einem spannenden Reiseziel. Sie hat alles, was Sie sich für einen kurzen Städtetrip wünschen.

Bukarest ist ideal für die jüngeren Generationen. Es ist eine Stadt, in der das Nachtleben in den letzten Jahren ein ganz neues Niveau erreicht hat und eine der meistbesuchten Städte, was das Feiern betrifft,“ erklärt Patricia (24).

Als echte Bukaresterin ist sie die perfekte Stadtführerin für Sehenswertes und Unternehmungen. Wir haben uns mit ihr unterhalten, um die Geheimtipps aus erster Hand zu erfahren. Lesen Sie Ihre fünf besten Empfehlungen.

1. Kostprobe von Rumänien im Caru’ ce Bere

Sie haben Heißhunger auf eine Kostprobe Rumäniens? In der Hauptstadt gibt es verschiedene gute Restaurants, aber Patricias Lieblingsrestaurant ist ein recht berühmtes.

Caru ce Bere ist ein berühmtes Restaurant im historischen Zentrum der Stadt. Es ist unter Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt und serviert feine, traditionelle, rumänische Kost.“

Caru-ce-Bere-serves© Shutterstock / PFI

2. Spaziergang durch den Herăstrău-Park

„Der Herăstrău-Park ist ein großer nationaler Park, der seit 1930 besteht. Es lohnt sich, dort spazieren zu gehen und zu entspannen. Falls Sie Hunger verspüren, gibt es am Rand genügend Restaurants und Bars.“

Herastrau-Park© Shutterstock /Mikadun

3. Sich im Carturesti in Unmengen von Büchern vertiefen

Jede Stadt hat ihre Buchhandlungen, aber in Bukarest gibt es eine, die einmalig ist. Dieser vor Kurzem erneuerte Laden ist einzigartig und hinterlässt sicher einen Eindruck.
„Das Carturesti Carusel ist eine sehr gemütliche Bibliothek im Zentrum Bukarests. Es ist ein toller Ort, wo man einen Tee und ein Buch seiner Wahl genießen und auch Einkäufe tätigen kann.“ 

 

4. Im Fratelli die Nacht durchtanzen

Wenn Sie denken, Bukarest fehlt es an Nachtleben, irren Sie sich. Die Altstadt wurde kürzlich umfassend restauriert und besitzt nun eine der angesagtesten Szenen zum Ausgehen in Europa.

„Das Fratelli ist eines der besten Lokale, was das Clubben angeht. Es spielt gute Musik und die Atmosphäre ist auf alle Altersgruppen ausgerichtet,“ meint Patricia.

Victor Bogdan Gheorghita© Victor Gheorghita / Fratelli

 

5. Das Alt Shift, ein Paradies für Hipster, besuchen

„Das Alt Shift ist eine sehr schöne Hipster-Bar nur fünf Minuten vom Stadtzentrum. Für ein nettes Gespräch und ein Glas Wein sollten Sie hierher kommen. Wenn Sie Hunger verspüren, können Sie hier auch fantastische hausgemachte Pasta bestellen.“

Alt Shift  ©  Alt Shift 2015

Egal ob Sie bis in den frühen Morgen tanzen wollen oder die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, die die Stadt vorzuweisen hat, auf sich wirken lassen, Sie werden nicht enttäuscht sein. Übernachten Sie in unserem Park Inn by Radisson Bucharest Hotel & Residence, einem stilvollen und komfortablen Ausgangspunkt für Ihre Abenteuer. Hier finden Sie alles, was Sie benötigen, direkt im Herzen der pulsierenden Stadt.

 

Hauptfoto: © shutterstock / Creative Lab

css.php