-

Ein Besuch in Berlin mit Fashion Artist @kateillustrate

Wir sind stets auf der Suche nach neuen, amüsanten und interessanten Möglichkeiten, Ihnen im Blog von Park Inn by Radisson Reisetipps zu präsentieren. Wir haben Digital Fashion Artist @kateillustrate nach Berlin eingeladen. Sie soll uns die Stadt zeigen, während sie dort zeichnet. Lassen Sie sich überraschen.

portrait kateillustrate

1) Hi Kate, wie sind Sie zum Zeichnen gekommen?

Ich habe 2014 damit begonnen, als ich bei Google arbeitete. Ich habe Betriebswirtschaft studiert und wollte bei einem großen Unternehmen arbeiten. Nach einiger Zeit habe ich festgestellt, was ich wirklich wollte: selbst einen Einfluss ausüben und nicht durch eine Firma. So ist meine Marke “kateillustrate” entstanden und ich habe mit dem Modezeichnen begonnen. Heute sehe ich mich als Digital Fashion Artist, Bloggerin und Unternehmerin.

2) Weshalb sind Sie nach Berlin gekommen?

Ich habe drei wunderbare Jahre in Europa verbracht, zuerst in Mailand, Italien, danach in Breslau, Polen. In Europa fühle ich mich wirklich zu Hause, doch es gibt so viele Orte, die ich noch nicht besucht habe. Berlin stand ganz oben auf meiner Liste seit ich in Breslau gewohnt habe. Berlin ist nur 350 Kilometer von Breslau entfernt, doch ich habe es nie geschafft, dorthin zu fahren.

kateillustrate Park Inn Berlin City West

3) Was bedeutet Reisen für Sie?

Für mich bedeutet Reisen, mich selbst besser zu verstehen und die Möglichkeiten zu entdecken, die mein Reiseziel mir bietet. Das eindrucksvollste Beispiel, mich selbst durch Reisen besser kennen zu lernen und zu verstehen, erlebte ich in meinen sechs Monaten in Vietnam. Auf einer Reise kann ich meine Stärken und meine Grenzen ausloten. Meine Überzeugungen werden bestärkt und ich überwinde meine Ängste. Zum Thema Möglichkeiten möchte ich sagen, dass jemand, der immer nur in seinem Land bleibt, seinen Horizont verengt, und wer in fremde Länder reist, lernt eine andere Welt und völlig neue Möglichkeiten kennen.

4) Was gefällt Ihnen an Berlin? Haben Sie einige heiße Tipps?

Zuallererst möchte ich die fantastische Aussicht von meinem Zimmer im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz aus nennen. Dieses Hotel sollten Sie unbedingt besuchen. Da Berlin riesig ist, empfehle ich, die Stadt per Auto oder Roller zu erkunden. Wir haben für einen Tag einen Roller gemietet und haben so viel gesehen. Hier einige Orte, die mir besonders gut gefallen haben:

  1. Little Big City im Einkaufszentrum Alexa macht so viel Spaß, obwohl einige Dinge dort so in der Realität nicht vorkommen.
  2. Ich mag Kirchen; daher empfehle ich, den Dom zu besichtigen und auf den Turm zu steigen.
  3. Als Modezeichnerin empfehle ich unbedingt einen Besuch des Kaufhauses KaDeWe und des Kurfürstendamms. Dies ist der Teil der Stadt, in der für mich die echten Berliner leben.

kateillustrate

5) Welche sind Ihre anderen Lieblingsziele?

Meine Lieblingsstadt ist Mailand. Dort gehe ich einfach immer wieder gerne hin. Hier gibt es alles: Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, sehr viel Kunst, Oper, Bars und edle Restaurants. Ich möchte auch unbedingt New York wieder besuchen, doch als nächstes sind Reisen nach Amsterdam, Paris, Lissabon, Valencia, Bilbao und vielleicht München geplant.

6) Wir von Park Inn möchten Sie nach Farben fragen. Welche ist Ihre Lieblingsfarbe und weshalb?

Meine Lieblingsfarbe ist Babyrosa. Ich weiß nicht weshalb, doch dies ist die Farbe, die in meiner Garderobe am häufigsten zu finden ist.

7) Letzte Frage: Welcher Ort hat Ihre Arbeit am meisten beeinflusst?

Ich glaube nicht, dass es bis jetzt eine Stadt gibt, die meine Arbeit so stark beeinflusst hat, sondern dass mich vielfältige Erfahrungen inspiriert haben.

kateillustrate park Inn Berlin Alexanderplatz

Kommen Sie zu uns in das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz oder das Park Inn by Radisson Berlin City-West Hotel und entdecken Sie Berlin selbst.

 

Bilder: © Instagram / @kateillustrate

css.php