-

Sommerzeit ist Picknickzeit

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und wir können wieder richtig tolle Sachen im Freien unternehmen. Es wird also höchste Zeit einen Ausflug ins Grüne zu machen. Schnappen Sie sich Ihre Freunde, Familie oder die Liebsten und genießen Sie das schöne Wetter bei einem Picknick. Wo Sie die perfekten Plätze für ein gelungenes Picknick in den Städten Deutschlands finden, erfahren Sie hier. Stimmt das ausgewählte Plätzchen, macht ein gemütliches Picknick den Kurzurlaub perfekt.

Tempelhofer Feld in Berlin

Genießen Sie die Weite auf dem Tempelhofer Feld. Der ehemalige Flughafen Tempelhof mit seinem über 300 Hektar großen Vorfeld ist nach der Schließung im Mai 2012 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Das Gelände wird seither als Park genutzt. Die angeschlossenen Flughafenhangars dienen als außergewöhnliche Kulisse für ein Picknick. Im Idealfall hat man einen Drachen im Gepäck: Die Weite der alten Flughafen-Grünfläche eignet sich wunderbar für solche Aktivitäten. Bei guten Windverhältnissen also unbedingt einen Drachen einpacken, in einem unserer Park Inn by Radisson Hotels einchecken und diesen außergewöhnlichen Park entdecken.

Stillgelegtes Flughafengelände Berlin Tempelhof - ideal für ein Picknick mit der Familie

Picknick am Königsufer in Dresden

Am idyllischen Elbufer, gleich gegenüber den Brühlschen Terrassen, braucht es für die Glückseligkeit nicht viel: Eine Picknick-Decke im Gras, einen gut gefüllten Picknick-Korb und den Blick auf die vorbeifahrenden Elbdampfer. Das Gelände zwischen Augustusbrücke und Carolabrücke ist bekannt für die sommerlichen Filmnächte. Und auch der Augustusgarten, der größte Biergarten direkt an der Elbe in Altstadt-Nähe, lockt bei sommerlichen Temperaturen ins Freie. Auch wenn die Wiesen häufig sehr voll sind, der Ausblick ist ganz einfach traumhaft. Grillen ist hier allerdings nicht erlaubt. BBQ-Fans gehen nur ein paar Meter weiter elbaufwärts zum nächsten Grillplatz. Nach einem Tag unter freiem Himmel können Sie dann im Park Inn by Radisson Dresden wunderbar entspannen.

Das Königsufer an der Elbe - beliebtes Ausflugsziel fürs Picknick im Sommer

Ostpark in Frankfurt am Main

Frankfurts erster Volkspark wurde zwischen 1907 und 1911 errichtet, und steht seit 1986 unter Denkmalschutz. Noch heute wird der Park als Oase der Ruhe und Entspannung sowie zu sportlichen Aktivitäten genutzt. Der rund 4,2 Hektar große Ostparkweiher ist ein Paradies für Schwäne, Gänse, Enten und der ideale Hintergrund für ein entspanntes Picknick. Grillplätze, ein Kiosk und Duschen runden das Angebot ab. Faszinierend sind auch der Lehrgarten mit Bambus, Küchen- und Heilkräutern, der urige Rundweg mit Holzbrücken und Laubengängen sowie ein toller Irrgarten. Das alles gibt es direkt am Ostpark in Frankfurt. Und das Beste: Vom Park Inn by Radisson Frankfurt Airport ist es nur eine kurze Fahrt bis zum Ostpark.

Der Ostpark in Frankfurt am Main - beliebter Treffpunkt im Sommer

Liebesinsel in Nürnberg

Sie möchten mitten in der Stadt entspannt im Grünen sitzen? Auf geht’s zur Liebesinsel in Nürnberg. Diese kleine Spitze des Trödelmarkts ist nicht nur etwas für Verliebte, sondern im Sommer ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Einfach ein köstliches Picknick genießen, dem sanften Plätschern des Wassers lauschen oder mit einer venezianischen Gondel eine romantische Rundfahrt auf der Pegnitz unternehmen. Das klingt nach einem rundum perfekten Sommertag. Apropos Gondeln: Venedig und Nürnberg unterhalten seit 1954 eine Städtefreundschaft. Wer also im Park Inn by Radisson Nürnberg ein paar entspannte Sommertage verbringt, sollte sich ein Picknick auf der Liebesinsel nicht entgehen lassen.

Die Liebesinsel in Nürnberg - Idylle mitten in der Stadt

Egal, für welchen dieser fabelhaften Plätze Sie sich entscheiden, wir wünschen Ihnen einen traumhaften Picknick-Sommer. Und auch im Herbst sind Städtetrips eine willkommene Abwechslung für Ihren Alltag. Lassen Sie sich gern durch unsere Top 10 der schönsten Herbst-Kurztrips inspirieren.

 

css.php