-

Andere Länder, andere Sitten – Die 5 schönsten Traditionen & Bräuche

Geschichte und Gegenwart. Traditionen und Bräuche. Deutschland und seine Nachbarländer begeistern mit einem herrlichen Potpourri an unvergesslichen Städtetrip-Erlebnissen, die das Reiseherz höherschlagen lassen. Wie wäre es mit einem Kurztrip zu einzigartigen Events mit jahrhundertelanger Tradition? Also Weekender gepackt, Freunde und Familie geschnappt und los geht’s.

Bunte Eier und Peitschen-Montag – Ostern in Tschechien

Das Oster-Wochenende ist wie gemacht für einen erlebnisreichen Kurzurlaub. Wie wäre es mit einem Familienstädtetrip nach Prag? In Tschechien vereint sich an diesen Feiertagen fröhliche Volksfeststimmung mit Brauchtum und Tradition. Ostereier verwandeln sich dank Jahrhunderte alter Handwerkstechniken in echte Kunstwerke, die an bunten Marktständen rund um den Wenzelsplatz und Altstädter Ring verkauft werden. Folkloregruppen sorgen in der Stadt für Stimmung und erinnern mit ihren Liedern und Tänzen an das reiche kulturelle Erbe des Landes.

Ein ganz besonderer Brauch soll zu Ostern Gesundheit und Jugend bringen. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie sehen, wie junge Männer am Ostermontag – traditionell auch Peitschenmontag genannt – Mädchen mit Weidenruten leicht an die Beine schlagen und mit Wasser bespritzen. Ihr gemütliches Oster-Kurzurlaubsnest finden Sie im Park Inn Hotel Prague. Im Herzen der Stadt und wunderschön im Art-Deco-Stil erbaut, vereinen sich Geschichte und Moderne auf harmonische Weise. Und für noch mehr Sightseeing sind die Ufer der Moldau und das Schloss Vyšehrad nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Ostern in Prag

Wianki Festival Krakau – Mittsommernacht in Polen

Klassische Musik, Jazz, Folk und Rock – stimmungsvoll am Fuße des Wawelhügels, an den Ufern der Weichsel und im Herzen von Kazimierz – herzlich willkommen beim Wianki Festival in Krakau. Am 21. Juni atmet die ganze Stadt Musik. Bei diesem besonderen Fest zur Sommersonnenwende ist ganz Krakau eine große Bühne.

Bekannt ist dieses Datum mit dem längsten Tag und der kürzesten Nacht des Jahres auch als Johannisnacht. Ursprünglich stammt dieses Festival aber von einem heidnischen Fest ab, bei dem der Wianki – polnisch für Kranz – zur Sommersonnenwende in den Fluss geworfen wurde. Dieser Brauch drückte die historische Abhängigkeit des menschlichen Lebens vom Sonnenkreislauf aus. Noch heute tragen die Mädchen oft selbst gebastelte Jungfrauenkränze, die sie anschließend mit einer Kerze geschmückt die Weichsel hinunterschwimmen lassen.

Freuen Sie sich auf ein Picknick unter dem Sternenhimmel. Ein Feuerwerk von Musik untermalt und eine unendliche Nacht der Fröhlichkeit. Müde und glücklich? Für herrliche Erholung sorgt Ihr kuscheliges Bett im Park Inn by Radisson Krakow, perfekt altstadtnah und nur einen Katzensprung von der Burg Wawel entfernt.

Wianki Festival Krakau

Ommegang oder der Marsch im Kreis – Folk Festival in Belgien

Mittelalterliche Kostüme, Open-Air-Konzerte und Straßentheater – es ist Ommegang in Brüssel. Jedes Jahr Anfang Juli verwandelt sich die Belgische Hauptstadt in ein riesiges Folk Festival. Zentrum des Festes ist der Platz Sablon mit einem Handwerker-Jahrmarkt und Armbrust-Wettschießen. Ein Highlight des Mittelalterfestivals ist die Prozession am Grand Place, die im Jahre 1549 zu Ehren von Charles V initiiert wurde. Mehr als 1.200 Teilnehmer in wunderschönen historischen Kostümen des 16. Jh. nehmen als Mitglieder der kaiserlichen Familie, des Hofes, der Zünfte, als Soldaten oder Bürger daran teil.

Seinen Ursprung hat der Ommegang, was übersetzt so viel wie der Marsch im Kreis bedeutet, im 14. Jh. Der Festtag war der Allerheiligsten Jungfrau gewidmet, hat seine religiöse Bedeutung im Laufe der Jahrhunderte allerdings verloren. Ihr perfekter Ausgangspunkt für Ihre Ommegang-Kurzreise ist das Park Inn by Radisson Brussels Midi Hotel – stylish, modern und nur 5 Minuten mit der Tram von der Innenstadt entfernt. Und mit einem herrlichen Blick über die Dächer der Stadt.

Folk Festival Brüssel

Duftiges Gënzefest – Ginsterfest in Luxemburg

Das Land ist in leuchtendes Gelb getaucht. Die sanften Hügel der Oesling-Region strahlen mit der Sonne um die Wette. Pfingsten ist in Luxemburg traditionell die Zeit des Gënzefests, bei dem sich alles um die leuchtendgelb blühende Ginsterpflanze dreht. Gefeiert wird dieses fröhliche Fest bereits seit 1949 und ist eine der bedeutendsten Folklore-Veranstaltungen des gesamten Großherzogtums.

Am Pfingstwochenende ist die verträumte Gemeinde Wiltz – was Keltisch „am Bach“ bedeutet – ein einziges großes Fest: Flohmärkte, Konzerte, Ausstellungen, Kleinkunst, der traditionelle Ginsterball und die Krönung der Ginsterkönigin sorgen für Event-Herzklopfen. Das Herz des Gënzefests ist ein wunderschöner Ginsterumzug mit mehr als 40 liebevoll gestalteten Wagen. Nationale und internationale Musikgruppen und Folklorevereine sorgen für ausgelassene Feierstimmung in den Straßen der Stadt.

Für noch mehr Sightseeing im Großherzogtum heißt es Check-in im Park Inn by Radisson Luxembourg City Hotel –  im Herzen der Luxemburger Altstadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, und nur 30 min von Wiltz entfernt. Genial!

Ginsterfest Luxemburg

Äplerfeste – Stimmungsvoller Almabtrieb in Österreich

Der Duft von Äpfeln und köstlichen Küchenleckereien liegt in der Luft. Der Spätsommer und Herbstbeginn ist die Zeit der Älplerfeste – und der perfekte Zeitpunkt für einen ganz besonderen Kurztrip in die Alpenregion. Ob Allgäu, Oberbayern, Tirol, Österreich, Schweiz oder Südtirol: Freuen Sie sich auf eine Landpartie der ganz besonderen Art, wenn die Hirten in Jahrhunderte langer Tradition ihre Herden zurück ins Tal treiben.

Ist während des Sommers kein Tier zu Schaden gekommen, werden die Herden für die Rückkehr liebevoll mit Blumen, Zweigen, Bändern und Glocken geschmückt. Im Tal heißen die Bewohner ihre Hirten und Tiere herzlich willkommen und sorgen mit fröhlichen Festen, Musik, Tanz und vielen kulinarischen Köstlichkeiten für einen stimmungsvollen Abschluss des Almsommers. Nach einem unvergesslichen Tagesausflug geht es zurück in die Stadt. Klick. Video vom Älplerfest an die Familie und Freunde zu Hause. Im gemütlichen Park Inn by Radisson Linz Hotel genießen Sie nicht nur kostenfreies WLAN, sondern auch einen herrlichen Blick über die Dächer der Stadt.

Äplerfest Österreich

Entdecken Sie „Andere Länder, andere Sitten“ und ganz besondere Städtetrip-Kultur-Highlights mit lebendiger Geschichte zum Anfassen. Inspiriert und Lust auf noch mehr Städtereisen? Erleben Sie mit Park Inn by Radisson unvergessliche Städtetrips und spannende Stop-over-Ziele in den schönsten Städten und Metropolen der Welt.

css.php